Supponor: Erfahrungsbericht zum Sportkongress Spobis in Hamburg und der Kollaboration mit Compass Fairs

Transcript aus dem Video:

„Mein Name ist Michael Drotleff. Ich bin als Director Commercial Accounts bei Supponor für die deutschsprachige Region verantwortlich. Wir machen virtuelle Werbung und das auf globaler Basis. Wir sind weltweit vertreten mit Headquarters in London. Mit Supponor sind wir auch schon zum dritten Mal da, das erste Mal in Hamburg, die letzten zwei Jahre war es ja in Düsseldorf aber wir sind sehr happy hier zu sein.

Die Zusammenarbeit mit Compass Fairs war wirklich hervorragend, die Kommunikation exakt, genau und schnell, was ich sehr mag ist wenn man schnell ne Antwort kriegt wenn man ne Frage hat. Das ist ja manchmal hinten raus Richtung eines solchen Event doch mal sehr hecktisch, aber da wurde einem immer Kompetenz und Ruhe vermittelt und selbst als wir hier noch vor Ort bei der Standabnahme zwei drei kleinere Dinge zu fixieren hatten wurde das sofort erledigt und insofern kann ich eigentlich nur Gutes berichten. War sehr sehr gut.

Extrem wichtig: Die Sportbusiness Branche ist eine Netzwerkbranche und insofern ist es sehr wichtig physisch vorhanden zu sein, bei aller Liebe zur Digitalisierung, Technologie und virtuellen Welt ist glaube ich der persönliche Austausch mit Kunden für mich persönlich unersetzbar.“


Wenn Sie auch einen Standbaupartner möchten, auf den Sie zählen können, treten Sie mit uns in kontakt und lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!

Nach oben scrollen